Neuigkeiten

Grundschüler spenden für die Ulme

Grundschüler spenden für die Ulme

Große Freude bei den Verantwortlichen des Stadtteiltreffs „Die Ulme“: Die Einrichtung des Landkreises und der Wolfenbütteler Baugesellschaft hat eine Spende über 76,40 Euro von den Kindern der Grundschule Karlstraße erhalten.

„Das ist eine wirklich tolle Geste der Kinder. Wir möchten uns ganz herzlich bedanken“, sagt Susanne Pensler vom Ulmen-Team. Einige der Kinder seien schon oft zum Spielen im Stadtteiltreff gewesen. „Wir freuen uns über jede noch so kleine Spende“, ergänzt Pensler.

Die Erst- und Zweitklässler der Grundschule organisieren jedes Jahr einen Laternenumzug am Martinstag und sammeln dabei Spenden für einen guten Zweck. Dieses Jahr fiel die Wahl auf die Ulme, die stets ein abwechslungsreiches Programm für Kinder, Familien und Senioren im Angebot hat.

Veröffentlicht am