Neubau Am Rodeland

Ein Bauprojekt der WoBau 

Musterwohnungen

Musterwohnung

 

Grundrisse

Musterwohnung

 

Außenansicht

Musterwohnung

 

Pressespiegel

Pressespiegel

 

Wir haben Am Rodeland sechs Häuser mit Fahrstuhl und insgesamt 61 Wohnungen errichtet. Davon verfügen 24 Wohnungen über 2-Zimmer und 37 Wohnungen über 3-Zimmer mit Gäste-WC – allesamt mit einem Balkon, einer Terrasse bzw. einer großen Dachterrasse (im obersten Geschoss) und einem Autostellplatz vor der Tür. Bei Bedarf können Stellplätze mit einer Ladestation für E-Autos angemietet werden. Die Wohnungen sind zwischen 54 und 83 m² groß.

Bei unserem Neubauprojekt “Am Rodeland” haben wir werthaltig für die kommenden Jahrzehnte investiert, indem wir uns für eine hochwertige und gestalterisch ansprechende, langlebige sowie wartungsarme Klinkerfassade mit hervorragenden Schall, Brand- und Wärmeschutzeigenschaften entschieden haben. Wir verzichteten dabei bewusst auf eine Wärmedämmung aus bedenklichem Polystyrol („Styropor“) und haben Mineralwolle als Dämmmaterial für die Fassade verwendet.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Ansprechpartner

Norman Migura

Telefon 05331 / 407-43

    Kontakt per E-Mail: amrodeland@wobau-wf.de